Die Veränderungen seit der Wiedervereinigung machte Berlin zur aufregendsten City weltweit: Die spannende Architektur im neuen Zentrum mit dem „aus dem Boden gestampften“ Regierungsviertel, Potsdamer Platz und Hauptbahnhof bilden einen faszinierenden Kontrast zu den schon vorhandenen Prachtbauten. Allen voran der Reichstag mit seiner einzigartigen begehbaren Kuppel, das Brandenburger Tor und die Museumsinsel mit ihren „Weltklasse-“ Museen.
Nicht jedes Projekt scheint gelungen, aber es war eine beispiellose Aufgabe, aus zwei völlig unterschiedlichen Hauptstädten eine einzige zu machen. Das Ergebnis kann sich aber doch sehen lassen!
Richtig schnell waren die Berliner allerdings in der Beseitigung der Mauer, die mehr als 28 Jahre bestand. Touristen und (wohl auch Einheimische?) haben heute Mühe, noch Mauerspuren zu finden – mit Ausnahme von zwei Stellen (Eastside Gallery und Gedenkstätte). Berlin von oben 1991 (5 Min)
Berlin und Potsdam 1945 (30 Min)

Bild Kurz&knapp *

Weitere Infos

Aussichtspunkte
  • Reichstagskuppel
  • Fernsehturm am Alexanderplatz
  • Kollhoff-Bau am Potsdamer Platz
  • Monkey Bar im 10. Stock des 25hours Hotels (mit Aussichtsterrasse!).
  • historischer Flakturm im Volkspark Humboldthain
  • Weitere
Wandern/Spazieren
  • Tiergarten
  • an den zahlreichen Seeufern (Wannsee, Muggelsee bei Köpenick)
  • längs der Spree oder Havel
Wirkte hier
  • Alexander von HUMBOLDT (1769 – 1859), berühmter Naturforscher, betrieb wissenschaftliche Feldstudien auf mehrjährigen Reisen nach Amerika und Asien.
  • Max LIEBERMANN (1847 – 1935), berühmter Maler des Impressionismus.
  • Rosa LUXEMBURG (1871 – 1919), Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, zusammen mit Karl Liebknecht mitten in Berlin ermordet.
  • Karl LIEBKNECHT (1871 – 1919), prominenter Marxist und Abgeordneter der SPD, zusammen mit Rosa Luxemburg mitten in Berlin ermordet
  • Walter GROPIUS (1883 – 1969), Architekt und Gründer des Bauhauses einer der Pioniere der modernen Architektur
  • Ernst REUTER (1889 bis 1953), Bürgermeister von 1948 bis 1953
  • Kurt TUCHOLSKI (1890 – 1935), Schriftsteller
  • Konrad ZUSE (1910–1995), Erfinder des Computers (1941) und Unternehmer
Feste/Events
  • Berlinale – Die Internationalen Filmfestspiele
  • Sylvesterparty am Brandenburger Tor
  • Berlin-Marathon im September
  • Karneval der Kulturen um das Pfingstwochenende in Kreuzberg
  • Festival of Lights im Oktober
  • Christopher Street Day Parade
Sonstiges